Brings

In über 20 Jahren hat BRINGS mit unermüdlicher Livepräsenz bei circa einigen tausend LIVE-Auftritten auf bundesweiten Tourneen, Festivals und im Karneval ihr Publikum mit unvergleichlicher Spielfreude und einer energiegeladenen Bühnenshow immer wieder auf´s Neue begeistert.

Wer einmal einem Konzert von BRINGS beigewohnt hat, ist schier infiziert von der atemberaubenden Spielfreude der 5 Kölner. Mit ungeheurem Temperament, Spritzigkeit und großer Leidenschaft reißen sie ihr Publikum in ihren Bann und machen aus jedem Saal und jedem Konzert ein wahrhaft unvergessliches Erlebnis. Keiner schwitzt lauter, keiner verausgabt sich sichtbarer, keine Band im deutschsprachigen Raum lässt den Zuschauer auf Konzerten fühlbarer und unmittelbarer an ihrer Musik teilhaben. Groß geworden als Rockformation, bei „Rock am Ring“ und im „Rockpalast“ gelang der publikumswirksame Durchbruch dann beim Kölner Karneval mit dem Megahit „Superjeilezick“.

Seit dieser Zeit reiht sich ein Hit an den nächsten und man fühlt sich beim Karneval genauso wohl wie bei den inzwischen legendären Weihnachtsshows der Band, mit Kultstatus, oder den Energie geladenen Tourkonzerten. Egal ob in einer Aula vor 500 Besuchern oder im Rheinenergie Stadion vor über 48.000, wie 2011 beim 20-jährigen Bühnenjubiläum der BRINGS. Es lohnt sich also das breite Spektrum der BRINGS um Frontmann Peter Brings kennen zu lernen. Denn auch musikalisch kennt BRINGS keine Grenzen, ruhige Balladen wechseln mit kraftvollen Rocksongs oder auch mal mit einer modernen Powerpolka. Beste Beispiele hierfür sind Ihre Hits „Superjeilezick“, „Halleluja“, „Will nur Dich“, „Nur nicht aus Liebe weinen“, der letztjährige Hit „Kölsche Jung“ oder das neue „Polka, Polka, Polka“ vom aktuellen, neuen Album „14“. 

Zurück