Dave Stewart

Der britische Künstler DAVE STEWART, in der Öffentlichkeit vor allem bekannt als Mastermind des Pop-Duos Eurythmics, hat eine Karriere, die ihresgleichen sucht: Insgesamt mehr als 100 Millionen verkaufter Alben, Grammy, Golden Globe und unzählige weitere Awards zeichnen ihn aus. Dabei ist er nicht nur als Songwriter für Welthits wie „Here Comes The Rain Again", “Would I Lie To You" oder “Sweet Dreams (Are Made Of This)" verantwortlich. Er schreibt und produziert auch für die erfolgreichsten Stars der Popmusik, darunter Katy Perry, Mick Jagger, Gwen Stefani, Bono, Sinead O’Connor, Jon Bon Jovi und viele mehr.

Für sein aktuelles Soloalbum unterstützen ihn erneut einige der besten Musiker Nashvilles: Gitarrist Tom Bukovac, Drummer Chad Cromwell, Bassist Michael Rhodes, Steel Gitarrist Dan Dugmore und Mike Rojas am Klavier. Die Aufnahmen entstehen diesmal allerdings nicht wie bei den Vorgängeralben „The Blackbird Diaries“ (2011) und „The Ringmaster General“ (2012) in Nashville, sondern am Südpazifik. Aber auch auf „Lucky Numbers“ mischt DAVE STEWART gekonnt Rock und Blues mit Country-Einflüssen und weiß immer wieder mit abwechslungsreichen Wendungen zu überraschen.